TTC production GmbH

Impressum TTC production GmbH

 

Haftungsausschluss
Die Informationen auf unseren Webseite werden  regelmäßig geprüft und falls erforderlich aktualisiert. Im Falle von uns nicht bemerkter Veränderungen übernehmen wir keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der von uns zur Verfügung gestellten Informationen. Dies gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die wir mittels Hyperlink verweisen.

 

 Vertraulichkeitserklärung
Alle uns mm Rahmen dieser Webseiten übermittelten Angaben werden streng vertraulich behandelt. Diese Daten werden zu logistischen Zwecken von uns gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb TTCproduction GmbH schließen wir aus.

 

Copyright

Texte und Informationen auf unsere Homepage unterliegen Urheber rechtlichem Schutz. Die Verwendung von Texten auch nur auszugsweise, besonders die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, oder Bildern bedarf unserer vorherigen Zustimmung.

Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz

 

Medieninhaber

Firmenname: TTC Production GmbH

Geschäftsführer: Borghild Tritthart

Straße: Neudauerweg 4

Ort: A-9400 Wolfsberg

Tel: +43(0)4352 51041

Fax: +43(0)4352 51041-15

Web:  www.TTCPproduction.com

Email: office@TTCProduction.com

UID Nr.: ATU 616 23568

Firmenbuch Nr.: 260832b

Firmenbuchgericht: Handelsgericht Klagenfurt

Standesvertretung: Wirtschaftskammer Kärnten

Fachgruppe: Lebensmittel/Nahrungsergänzung


Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Firma TTC Production GmbH

Geltung der Geschäftsbedingungen: Angebote und Lieferungen erfolgen ausschließlich aufgrund abgeschlossener Herstell- und Lieferverträge und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprochen haben. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

Informationen: TTC Production GmbH und/oder Ihre Organe übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen, außer es liegt ein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vor. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Alle Inhalte unserer Homepage dienen ausschließlich zu Informationswecken. Die publizierten Informationen sind kein  Ersatz für ärztliche / therapeutische Beratungen oder Behandlungen. Die auf der Homepage getätigten Aussagen sind keinesfalls als Heilungsversprechen zu sehen. Sie sind ausschließlich informativ, sie sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die Produkte sind außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.

Auftragsannahme: Die Annahme aller Aufträge erfolgt unter dem Vorbehalt der Liefermöglichkeiten. Wir werden von unseren Lieferverpflichtungen frei, wenn wir aufgrund höherer Gewalt oder aus sonstigen Gründen ohne grobes Verschulden unsererseits im Sinne des Punktes V. nicht in der Lage sind die Lieferung vorzunehmen. Der Besteller hat in einem solchen Fall keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Lieferung an Wiederverkäufer in Kleinmengen: Bei einem Auftragswert unter € 75 netto werden Versandkosten berechnet. Sendungen werden nach Möglichkeit an die Poststation des Empfängers geliefert. Entstehende zusätzliche Versandkosten durch vom Kunden gegebene besondere Versandvorschriften wie Express usw. gehen zu Lasten des Empfängers.

Haftung für Mängel, Beanstandungen und Mängelrügen können nur dann berücksichtigt werden, wenn sie unverzüglich, spätestens binnen 10 Tagen nach Empfang der Ware uns gegenüber geltend gemacht werden. Bei berechtigten Mängelrügen wird die Ware zurückgenommen und nach unserer Wahl entweder Ersatz geleistet oder der Gegenwert vergütet. Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Transportschäden sind bei Übernahme sofort zu reklamieren.

Ausschluss von Schadenersatzansprüchen: Die Schadenersatzansprüche des Käufers aufgrund von offenen oder verdeckten Mängeln der gelieferten Waren, wegen Lieferverzuges oder aus allen sonstigen Rechtsgründen sind ausdrücklich ausgeschlossen, wenn hinsichtlich der Schädigung unsererseits kein Vorsatz vorliegt oder grobes Verschulden vorliegt. Dies gilt auch für Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen und gesetzliche Vertreter des Unternehmens. Jedenfalls ist der Schadensersatz auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Die Zahlung des Rechnungsbetrages hat innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne jeden Abzug zu erfolgen. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in der Höhe von 3 %-Punkte über dem jeweiligen Zinssatz der Österreichischen Nationalbank, verrechnet.

Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum, wobei sich im Zweifel dieser Eigentumsvorbehalt auf sämtliche Warenvorräte unserer Produktion im Gewahrsam des Kunden erstreckt, solange noch Rechnungsverbindlichkeiten aus Lieferungen offen sind. Der Kunde ist zwar berechtigt, die aus unserer Produktion stammenden Waren bestimmungsgemäß an Letztverbraucher weiter zu veräußern, darf sie jedoch ohne unsere Zustimmung vor voller Bezahlung weder verpfänden noch zur Sicherstellung an Dritte übereignen.

Änderungsvorbehalt: Wir behalten uns grundsätzlich Änderungen in der Aufmachung, Textierung und Zusammensetzung unserer Artikel vor.

Erfüllungsort für sämtliche aus dem Vertragsverhältnis beiderseits entstehenden Verpflichtungen ist sowohl für unseren Kunden als auch für uns 9400 Wolfsberg.

Anzuwendendes Recht: Auf die Rechtsbeziehungen zwischen unseren Kunden und Abnehmern und uns aus den jeweiligen wechselseitigen Rechtsbeziehungen ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden.

Gerichtsstand für sämtliche aus den Geschäftsbeziehungen allenfalls entstehende Rechtsstreitigkeiten ist unter Ausschluss jedes anderen Gerichtsstandes das jeweils für 9400 Wolfsberg sachlich zuständige Gericht.

Salvatorische Klausel: Änderungen oder Ergänzungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. Sollten einzelne Teile der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voll wirksam und es wird die wirtschaftlich der ursprünglichen Bestimmung am nächsten stehende Lösung gewählt.